Köfte aus der Weber Grillbibel

14/04/2014 at 15:23

Gestern Abend gab es Köfte. Das Rezept stammt aus der Weber Grillbibel. Die Köfte sind einfach hergestellt. Das Hackfleisch (Rind) wird mit den Gewürzen (u.a. gem. Koriander, Curcuma, Piment, Cumin, Knoblauch, Petersilie, Paprika, S+P) vermischt und in flache Frikadellen geformt. Der Grill wird für indirekte Hitze vorbereitet. Nachdem die Köfte direkt von beiden Seiten angegrillt wurden, kommen sie zum garziehen in die indirekte Zone. Kurz vor Ende habe ich die Weizenpitas dazugelegt. Da wir uns für die Pitataschen entschieden hatten, habe ich die Köfte aufgeschnitten und zusammen mit dem Salat (Gurke, Tomate, Rote Zwiebeln und grobes Meersalz)  diese damit gefüllt.

In der GB ist noch ein Rezept für eine passende Soße. Da ich aber absolut kein Sesammuß finden konnte, ging es auch ohne.

Fazit: Lecker! Wird auf jeden Fall wiederholt.

 

IMG_0156

IMG_0160

IMG_0163

IMG_0164

IMG_0165

IMG_0167