In Bier geschmorte Bratwurst

23/04/2014 at 22:00

Wie jedes Jahr wird am 23. April der Tag des deutschen Bieres “gefeiert”. Für uns also der Anlass etwas “bieriges” auf dem Grill zuzubereiten. Orientiert haben wir uns dabei an den in Cidre geschmorten Bratwürsten aus der Weber Grill Bibel. Wir haben dafür lediglich den Cidre durch Bier ersetzt.

Die Frischen Bratwürste wurden angestochen, mit Zwiebeln in einer Edelstahlschale bedeckt und dann mit Bier aufgegossen. Im geschlossenen Kugelgrill durften sie dann ca. 20 Minuten schmoren. Im Anschluss wurde die Flüssigkeit in einen weiteren Behälter umgefüllt und die Bratwürste darin warm gehalten. In der Zwischenzeit wurden die Zwiebeln mit braunen Zucker karamelisiert. Abschließend durften die Bratwürste dann auf direkter Hitze Farbe annehmen.

Serviert wurde das ganze dann in einem Baguettebrötchen mit Senf (50/50 scharfer und körniger Senf) und Apfelscheibchen. Natürlich gabs dazu auch noch ein lecker Bierchen.

IMG_0296

IMG_0299

IMG_0303

IMG_0306

IMG_0309

IMG_0312

IMG_0315

IMG_0320

IMG_0322

IMG_0324