Lasagne aus dem Dutch Oven

17/11/2015 at 21:45

Eigentlich braucht kein Mensch eine Küche mit E-Geräten. Es reicht vollkommen, wenn man einen Kugelgrill und einen Dutch Oven hat!

Deswegen gab es bei uns die letzte Lasagne auch aus dem Dutch Oven. Okay, die Vorbereitungen habe ich auf dem Herd gemacht, hätte aber auch den Grill nehmen können! 😉

Die Bolognese bestand aus 1 kg gemischten Hackfleisch, 1 Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, 1 Dose Tomaten (ohne Flüssigkeit), Oregano, Majoran, Basilikum und Salz und Pfeffer. Nächstes mal kommen noch Sellerie und Möhren dazu. Die Bechamel-Soße bestand aus Butter, Mehl, Rinderfond (besser Gemüsefond nehmen) und Käse.

Dann gings ans Schichten. Bechamel, Platten, Bolognese, Bechamel, Platten, Bolognese, Bechamel, Platten, Bechamel und Käse. Für den FT6 hätte es durchaus mehr Bolognese sein dürfen, so wurde die Lasagne etwas flach.

Aber Lecker!

IMG_4338 IMG_4342 IMG_4346 IMG_4348 IMG_4350 IMG_4355 IMG_4358 IMG_4360 IMG_4364