Hackfleischpizza

14/01/2015 at 18:00

Low Carb ist toll. Man ersetzt einfach alle Kohlenhydrate durch Fleisch. 😉

Für die Hackfleischpizza habe ich 400 Gramm Rindergehacktes mit 1 Ei, S+P, etwas Knoblauch- und Zwiebelgranulat verknetet. Die Fleischmasse ist der Pizzaboden. Für den Belag habe ich einen Light-Mozzarella, ein paar Cocktailtomaten, Zwiebel und Paprika klein geschnitten. Das ganze habe ich dann noch mit Oregano und etwas Chili-Öl gewürzt. Es empfiehlt sich allerdings mit dem Belag ein wenig vom Rand weg zu bleiben. Hackfleisch neigt dazu, sich zusammen zu ziehen.

Das ganze war dann gute 20-25 Minuten bei ca. 180°C im Grill.

Fazit: Das war eine durchaus leckere und auch reichhaltige Portion. Mit einer Salatbeilage hätte die Pizza auch für zwei gereicht.

IMG_2823 IMG_2825 IMG_2827 IMG_2847 IMG_2852