Club Sandwich

07/12/2014 at 18:52

Heute gabs bei uns mal eine Variation des “weltberühmten” Club Sandwiches. Die Zubereitung ist eigentlich ziemlich simpel.

Wir brauchen: 3 Scheiben Vollkorntoast, Majo, Dijon Senf, Eisbergsalat, Tomaten, Parmesan, Hähnchenbrust, Bacon und Eier.

Aus der Majo und dem Senf bereiten wir im Verhältnis 3:1 die Sandwichsauce zu. In diese wird der klein geschnittene Eisbergsalat eingerührt. Die Hähnchenbrüste habe ich einfach mit S+P, Knoblauch, Zwiebel und Paprika gewürzt. Nach dem direkten angrillen wurden sie indirekt gar gezogen. In der Zwischenzeit kamen ein paar Scheiben Bacon auf den Grill und auf der Griddleplatte wurden zwei Spiegeleier zubereitet. Dann noch das Toast anknuspern und schon ging es ans zusammenbauen.

Auf die erste Scheibe Toast kommt der Salat, dann zwei Scheiben Tomaten und die in Scheiben geschnittene Hähnchenbrust mitetwas geriebenen Parmesan. Darauf dann die zweite Scheibe Toast und wieder Salat. Dann der Bacon, das Spiegelei und am Ende wieder eine Scheibe Toast.

Fazit: Ein tolles Sandwich, das richtig satt macht.

IMG_2419 IMG_2423 IMG_2424 IMG_2426 IMG_2429 IMG_2431 IMG_2432 IMG_2437 IMG_2438 IMG_2440 IMG_2442 IMG_2444 IMG_2450 IMG_2452